Trockene Weißweine aus Deutschland – ein „cooler“ Genuss

Trotz des Klimawandels ist Deutschland weinbautechnisch gesehen eine „Cool climate“-Region, denn in unserer Klimazone wachsen die Weintrauben langsam heran. Dies fördert die intensive Aromenausprägung und sorgt für den spritzigen Charakter vieler deutscher Weißweine. Die unterschiedlichen Böden sorgen zudem für gebietstypische Ausprägungen der Rebsorten und so für eine erstaunliche Vielfalt an Geschmacksrichtungen.

Ich stelle Ihnen an diesem Abend eine erfrischende Auswahl trockener Gewächse aus verschiedenen Weinbauregionen Deutschlands vor – nicht nur für laue Sommerabende !

Anmeldung: www.vhs-uhingen.de