Wein-Exkursion ins Neckartal

...“ wenn das Gute liegt so nah !“

Dies könnte ein Leitgedanke sein, wenn die VHS eine Wein-Exkursion ins nahe gelegene Neckartal zwischen Esslingen und Untertürkheim durchführt. Der Kontrast zwischen der Industriegebieten im Talgrund des Neckars und den Rebflächen an seinen nach Süden ausgerichteten Steilhängen könnte kaum größer sein. Deshalb bietet dieser Flussabschnitt lehrreichen Gesprächsstoff genug: Von den Anfängen der Industrialisierung über die Geschichte des Weinbaus entlang des Neckars bis zu den Mühen der Winzer in den Steillagen und den großartigen Weinen, die sie diesen Steillagen abtrotzen. Einige dieser Gewächse gibt es im Verlauf dieser Halbtages-Exkursion zu verkosten.

Wir erkunden diese Landschaft zu Fuß. Gemeinsamer Start-( und Schluss-) punkt ist der Bahnhof Kirchheim/Teck, von wo wir mit der S-Bahn in Richtung Esslingen fahren. Die Wanderung durch Weinberge auf überwiegend asphaltierten Wegen und über malerische Treppen und Hohlwege dauert ca. 2 Stunden. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden dringend empfohlen.

Anmeldung: www.schlierbach.de